Mittwoch, 22. Oktober 2014

Fundstück 295 - antiker Schiffsmast-Splint

Ein Regentag - was gibt's da Besseres, als einen Museumsbesuch zu machen...

Vor dem Fischerei- u. Seefahrermuseum in Esbjerg lag ein uralter, bestimmt 8 m langer Schiffsmast. (leider ohne Datumsangabe)
Dieser 7 cm lange, verwitterte Eisensplint war abgefallen und lag daneben.
Den konnte ich doch wirklich nicht dort liegen lassen!

Im Hintergrund ist ein Ausschnitt eines spannenden alten Walfang-Plakats zu sehen - die Briefmarke gab es im Museum.
Steuermann v. RuculaDesign/Mischiefcircus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!