Montag, 15. September 2014

Fundstück 258 - Unvergessen

Bei meinem Walk heute bin ich einmal wieder über den Friedhof zurück gegangen - 

und NEIN, ich habe kein Grab geplündert - diese tolle Metallschablone lag auf dem Weg dahinter!
Sie ist 20 cm lang, ein richtiger Superfund heute, welchen ich natürlich gebührend ins rechte Licht setzen wollte.

Nach dem Freistellen der Schablone, habe ich alles noch einmal umgekehrt, sodass ich das Wort und die Muster auch als png-Datei abspeichern konnte. 
Der Hintergrund ist auch ein Tageswerk - einer von meinen vielen Test-Gelli-Plate-Abdrücken mit neuer Schablone und den 2 irren Neonfarben pink und gelb.
Dann die Überraschung, mein Scanner der sonst so super ist, erkennt diese Neonfarben nicht! Also musste ich noch ein Foto machen - jetzt stimmten die Farbtöne.
Dann sprang mich die dada-Idee an... noch schnell 2 Stempelbrushes gemacht - so war ich bis jetzt kreativ beschäftigt.                                              Zum Vergrößern in das Bild klicken!
Hand v. Hollie/MischiefCircus, Shadowhouse-mask


Kommentare:

  1. Ein ganz tolle Kreation heute. Mir gefallen die Farben auch so gut, freut mich, dass du Spass hattest mit den Gelli-Plate, und das Fundstück ist suuuuuuper! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. da fehlen mir ja direkt die worte (und das ist selten...). WOW!! um alles zu würdigen, müsste ich jetzt einen Roman schreiben...

    AntwortenLöschen
  3. und der hammer: du hast diesen Hintergrund ja noch immer, da nur digital eingesetzt... oh, die Möglichkeiten! diese Neons kommen super!

    AntwortenLöschen
  4. Alleine der Hintergrund ist der Hammer, die Farben sind einfach nur g... - KLASSE. Aber dein Fund, der ist ja wohl der Hammer. Klasse in Szene gesetzt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!