Montag, 25. August 2014

StreetArt-Schuhe

Medina-Projekt: Turnschuh-Aufwertung à la Banksy

Eine kleine Gruppe der Medina-Teilnehmer hatte Turnschuhe mitgebracht, dazu Acrylfarben, Spritzen aus der Apotheke, ein großes altes Bettlaken als Unterlage
 und viel Lust auf das Experiment.
Anfangs versuchten wir die Farben unverdünnt mit der Spritze zu verteilen, doch ergab dies nur dicke Flecken. Ich hab's dann mit einem Eis-Spatel und etwas flüssigerer Farbe versucht - einfach nur gespritzt, was dann diese etwas feineren Linien erzeugt hat.
So ist das Ergebnis zwar etwas wild geworden - aber mir gefällt's.


Auch die Schnürsenkel sind bunt - und zum Schluss noch ein Stempel drauf.


Hier unser Arbeitsplatz - 
draußen, unterm Zeltdach bei strömendem Regen.


Kommentare:

  1. Ooh, was für ein RIESEN Spaß! Toll sind die geworden! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Ja wie cool ist das denn ?! - Tolle Ergebnisse. Ich wäre soooooooo gerne dabei gewesen. Heul-schnief-jammer-jaul :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!