Dienstag, 10. Juni 2014

Fundstück 161 - Knopfaugen

Dieses ist ein ganz besonders schöner kleiner Metall-Knopf, 1 cm im Durchmesser, sogar noch mit rotem Nähgarn in den Löchern.
"Only" ist ein Damenmoden-Label...

Da mich die "toten" Augen der griechischen Statuen schon immer irritiert haben, dachte ich heute, dass ich wenigstens einem dieser schönen Gesichter etwas Ausdruck verleihe...
statue v. Hollie/DeviantScrap, texture v. Shadowhouse

Kommentare:

  1. ... die Knopfaugen mit den roten Fäden sehen aber auch etwas gruselig aus ;-) ... Viele der alt-griechischen und -römischen Marmorskulpturen waren in der Antike übrigens bemalt, da wirkten die Augen dann sicherlich auch nicht so "tot". Auch wenn für unser modernes Empfinden bemalte Statuen ganz schön seltsam und kitschig aussehen und wir wohl eigentlich "die Schönheit weißen Marmors" bewundern :-D...
    Kuss, Anna

    AntwortenLöschen
  2. ... ja, schon etwas gruselig - könnte ich glatt für Halloween verwenden - ist ja nur ein Hingucker!

    Na klar, mein liebes Kind, ich weiß doch, dass sie in der Antike bemalt waren, und ich bin eigentlich auch ganz froh, dass sie nur noch marmorweiß sind!
    Wie schön, dass du mal Zeit gefunden hast - ich freu mich sehr!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!