Donnerstag, 1. Mai 2014

Serpentarium - 1. Mai-Ausflug

Serpentarium-Tiere

Jedes Jahr, wenn die Tiere ihre Winterruhe hinter sich haben, wird der Reptilienzoo wieder für Besucher geöffnet, und unsere Reptilien-Stadtgruppe trifft sich dort regelmäßig am 1. Mai, um diesen Tag zu feiern mit Fassbier und Gegrilltem.
Ralph pflegt ganz tolle Tiere, die meisten davon sind hochgiftig und gefährlich! Aber hinter den sicheren Glasscheiben kann man sie ganz aus der Nähe sehen, und ich könnte sie stundenlang beobachten.
Manche liegen ja nur ruhig herum, aber andere sind sehr aktiv, so wie die Vogelnatter links unten im Bild - ich habe bestimmt 20 Fotos machen müssen, um dieses (nicht ganz scharfe) Foto mit der ausgefahrenen rot-schwarzen Zunge zu schießen.

1 Kommentar:

  1. ach, das ist wieder ein fest für die biologin:) die zunge... herrlich!! auch die mit den hörnern daneben ist nicht schlecht. ich sags ja, nix geht über die natur!
    auch die neue schraube hast du mit dem out-of-the-world kit super in szene gesetzt (hab das kit jetzt auch, es ist ein traum!) - ich weiß nicht, ob ich so viele ideen zu den schrauben hätte. dafür ist die eine oder andere bei mir locker. konnte mich beim 40%-nachlass bei deviantscrap nur mäßig beherrschen. mein problem besteht jetzt darin, den überblick noch zu behalten;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!