Sonntag, 25. Mai 2014

MiFoc - ROT

Rote Fensterläden
Jetzt sehe ich tatsächlich seit ein paar Tagen nur noch Rotes um mich herum, denn in dieser Woche ist die Farbe Rot das Thema bei Manuelas Foto-Challenge

Da kann ich doch gleich noch ein Urlaubsfoto von vergangerer Woche zeigen, aufgenommen in der Vollmondnacht vom 14. Mai aus meinem Hostal-Zimmer in Palma.
Dieses wunderschöne, echt günstige Hostal ist ein absoluter  Geheimtipp  für Menschen, die das Individuelle lieben, denen mehr das besondere Ambiente wichtig ist, als der Komfort. Die Zimmer sind recht einfach, aber mit echten alten Möbeln eingerichtet - es gibt so viel zu bestaunen, und überall hängt moderne Kunst - ein Gegensatz, der mir besonders gefällt.
Das ist ein Traum-Ort, der alle Sinne anspricht, da ist es doch völlig egal, dass man sich das Klo und die Dusche mit 3 Zimmern teilen muss...
Ich habe mich dort so wohl gefühlt und werde ganz sicherlich dort noch einmal übernachten.

Das Foto - ich geb es zu - ist ein wenig manipuliert, denn es besteht eigentlich aus 2 Bildern, aber der Blick ist original! Der Gummibaum links war so hoch wie das ganze Haus, ich wusste bisher gar nicht, dass Gummibäume tatsächlich so groß werden können!



                                                                   Radieschenbund

... und noch was Rotes von gestern, frisch gewaschen für's Bild
Jetzt, zu dieser Jahreszeit liegen in meiner Küche eigentlich immer Tomaten und auch rote Paprika in meiner Küche - die Roten mag ich am liebsten. 
Und gestern hatte ich total Lust auf frische Radieschen, die ja nur außen rot sind.


Kommentare:

  1. fablehaft.. das muss romantisch gewesen sein..
    beeindruckend diese hohen Gummibäume ( kenn ich von Rhodos)

    Ddie Radieschen würd ich gern jetzt auf einem Butterbrot genießen fällt mir grad ein!
    Toller Fotoblog ist das hier!
    Liebe Grüße
    froebelsternchen
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ah, Ulrike, ich bin ganz hin und weg - dieser Blick ist ja wohl nur göttlich und passend eingerahmt mit den roten Fensterläden. Die Radieschen sehen zum Anbeißen aus. So schön prall und glänzend!
    Alles Liebe und eine gute Woche, Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder - und die Radieschen haben mir Appetit gemacht! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  4. Also dein manipuliertes Foto ist der Knaller - das gefällt mir irre gut. Das würde sich bestimmt als Kunstdruck super machen.
    Radieschen... lecker lecker.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!