Mittwoch, 7. Mai 2014

Fundstück 127 - Poker-Chip

Diesen Poker-Chip habe ich im Gras neben der Holzhütte auf unserer Finca entdeckt - vor uns haben ja schon so einige andere Personen dieses wunderbare Ferien-Domizil als Unterkunft genutzt, so wohl auch ein Pokerspieler.
Der Chip hat einen Durchmesser von 4 cm, ist doch ein irres Fundstück, oder!?

Ich habe ihn hier die Stelle des alten Mühlrades einnehmen lassen, welches sich dahinter verbirgt.

Das Foto ist von der großen Dachterrasse in spätnachmittaglicher Sonne neben dem Pool aufgenommen. 
Ich kann euch sagen: diese Finca ist ein ganz wunderbarer Ort im Westen von Mallorca, etwa 4 km landeinwärts von C'an Picafort gelegen, also vollkommen abseits vom Touristen-Trubel, ein Ort, an dem man richtig relaxen und zur Ruhe kommen kann.
Uns ist dies nicht ganz gelungen, weil wir ständig unterwegs waren, um möglichst viel von der Insel zu sehen, aber dort möchte ich auf jeden Fall noch einmal hin!

Einige meiner Reiseimpressionen zeige ich noch später, aber meine Urlaubs-Fundstücke versuche ich in ihre ursprünglichen Fundorte einzubetten.




1 Kommentar:

  1. I love the composition. there are many wonderful things on your blog! xo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!